Team

Es ist uns ein besonderes Anliegen, unsere Gäste auf eine spannende Genussreise mitzunehmen und sie an unserer Leidenschaft für die gehobene, vegetarische Gourmetküche teilhaben zu lassen. Viele unserer über 20 Mitarbeiter sind bereits überdurchschnittlich lange bei uns im Team – eine Tatsache, die uns sehr stolz macht.

Paul Ivić

Chef de Cuisine

Sein fundamentales Wissen über die Zusammensetzung und Wirkung natürlicher Rohstoffe und sein eigener hoher Anspruch an eine außergewöhnliche Küche prägen das TIAN ganz wesentlich.

Als Paul Ivić 2010 von Christian Halper und dem Projekt TIAN erfuhr, war für ihn klar: „Das will ich machen.“ Es war, wie er sagt, eine innere Überzeugung, die sich nicht in Worte fassen lässt. Und er sollte Recht behalten. Nach Stationen in der Sternegastronomie in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiß er heute: „TIAN ist der Platz, wo ich sein will und wo ich hingehöre.“

Paul Ivić ist seine Reise im TIAN mit sehr hohen Erwartungen an sich selbst und einem sehr großen Ziel angetreten. Von Beginn an war er klar darauf fokussiert, seine Gäste gemeinsam mit seinem Team für die gehobene, vegetarische Küche zu begeistern. Mit Erfolg: „Unsere Gäste haben sich mit uns entwickelt. Sie haben Vertrauen in unsere Arbeit gewonnen und genießen vollkommen entspannt die kulinarische Vielfalt, die wir ihnen in bis zu zehn Gängen anbieten“, so Paul Ivić.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Matthias Pitra

Restaurantleiter & Head Sommelier

Wer ihm die Weinbegleitung überlässt, darf sich vor allem auf spannende, kleine und innovative Weingüter aus teils unbekannten Regionen freuen. Da die Küche auf qualitativ hochwertige Zutaten setzt, erwartet er von den gewählten Weingütern mindestens einen biologischen Weinanbau.

Schon während seiner gastronomischen Anfangszeit entdeckte Matthias Pitra seine Leidenschaft für Wein. Nach seiner Diplom Sommelier Ausbildung in Österreich folgte der Certified Sommelier beim internationalen Court of Master Sommelier, die dreijährige Anstellung und Weiterbildung im Sofitel Wien und eine spannende Ausbildungszeit im Restaurant Noma in Kopenhagen. 2016 wurde er im Rahmen der Rolling Pin Awards zum Sommelier des Jahres gewählt.

Matthias Pitras Herz schlägt bekanntlich für „Natural Wines“. Es sei ihre Struktur die ihn reizt, so erzählt er, sie seien frischer, filigraner, facettenreicher und bekömmlicher. „Für mich ist die biologische Art der Weinzubereitung die Zukunft, denn sie legt Wert auf die Natur und Nachhaltigkeit. Der Genuss und die Gesundheit stehen im Vordergrund, da haben Chemikalien nichts verloren“, ist Matthias Pitra überzeugt. Persönlichen Vorlieben des Sommeliers sind neben Naturweinen aus dem Burgenland und der Steiermark auch Natural Wines aus den Regionen Loire, Jura, Burgund (Frankreich), Friaul (Italien) und Istrien (Kroatien).

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Thomas Scheiblhofer

Chef Pâtissier

Der Pionier und Perfektionist arbeitet geradezu artistisch, wenn er Pralinen formt und feinste Schokolade verarbeitet.

Wenn Thomas Scheiblhofer ein Dessert kreiert, dreht sich alles um eine Hauptkomponente, die dem Gast in Erinnerung bleibt. Er spielt mit unterschiedlichen Texturen und Temperaturen und überrascht mit außergewöhnlichen Zutaten, die dem Gericht noch mehr Kontrast verleihen. Besonderen Reiz haben für ihn traditionelle, österreichische Klassiker, die Thomas Scheiblhofer innovativ interpretiert. 2016 wurde er sowohl von Gault Millau als auch bei den Rolling Pin Awards zum Pâtissier des Jahres gewählt.

Thomas Scheiblhofer begann seine Lehre zum Konditor mit 15 Jahren und entdeckte schließlich seine Leidenschaft für die Pâtisserie. Besonders geprägt hat ihn seine Zeit bei Haubenkoch Christian Petz als Chef Pâtissier im Palais Coburg und Chef Chocolatier in dessen Wiener Xocolat Manufaktur. „Schokolade wurde für mich zur wichtigsten Zutat im Dessert. Das gilt nach wie vor“, so Thomas Scheiblhofer.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mathias Martin

Sous Chef

… ist seit Beginn an Sous Chef des TIAN Gourmet Restaurant in der Himmelpfortgasse. Mit voller Hingabe und Erfindungsgeist trägt er tagtäglich dazu bei, die Kreationen und Gerichte gemeinsam mit dem Chef de Cuisine Paul Ivić so außergewöhnlich zu gestalten, dass die Gäste immer aufs Neue überrascht werden.

Michael Kajdocsi

Restaurantleiter & Veranstaltungen

„Familiäres willkommen heißen von Gästen lernt man am besten in einem familiengeführten Betrieb.“ Michael Kajdocsis herzlicher und aufmerksamer Service kommt also nicht von ungefähr: Von 2006 bis 2010 oblagen dem gebürtigen Niederösterreicher einige der wichtigsten Führungspositionen im Service im renommierten 5* Reiters Supreme Hotel im burgenländischen Bad Tatzmannsdorf. Noch heute zählt Hotelier Karl Reiter zu den drei prägendsten Persönlichkeiten in seiner beruflichen Laufbahn.

„Der Gast muss sich wohlfühlen: von der Reservierungsannahme bis hin zur Verabschiedung“, so Michael Kajdocsi, der sich im Laufe der Jahre ein besonders feines Gespür für die Bedürfnisse seiner Gäste angeeignet hat: „Oft sind es Kleinigkeiten, etwa den Gast mit seinem Namen zu begrüßen, noch bevor er ihn am Empfang genannt hat.“

Michael Kajdocsi absolvierte seine Ausbildung zum Hotelkaufmann an der Bundeslehranstalt für Tourismus Semmering. Nach seinem Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer startete er seine Karriere als Demi Chef de Rang im Reiters Supreme Hotel. Es folgten Positionswechsel als Chef de Rang, Receptionist & Night Audit und Restaurantleiter sowie der Sprung zum F&B Bereichsleiter im Reiters Resort Stegersbach. Nach einem Zwischenstopp im Sofitel Vienna Stephansdom wurde Michael Kajdocsi schließlich Restaurantleiter im TIAN. Sein Führungsstil: Individuell, fair und auf Augenhöhe, „aber doch besinnend auf die Aufgabe, die wir haben.“ Wichtig sei ihm auch, dass seine Mitarbeiter sich weiterentwickeln können: „Die Zusammenarbeit im TIAN ist ein Wechselspiel aus stützen, unterstützen, fordern und fördern.“

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Aleksandra Izdebska

Leitung Marketing & Kommunikation

… ist eine Unternehmerin aus Wien, geboren in Polen und aufgewachsen in Österreich.

Aleksandra Izdebska hat 1999 gemeinsam mit ihrem Mann das Unternehmen Ditech gegründet und geleitet. 2014-2016 war sie für das Konzernmarketing bei der Novomatic AG zuständig. Danach wechselte sie zur TIAN Gruppe, wo sie die Leitung von PR, Kommunikation und Marketing über hat.

Newsletter Anmeldung

Hinterlassen sie ihre E-Mail Adresse und erhalten sie aktuelle News und Informationen zu unseren Specials und Events.